Lesung mit Susanne Matthiessen aus ihrem neuesten Buch: Lass uns noch mal los

Veranstalter: Literatur Live Zur Veranstalter-Website

Zusätzliche Informationen

Susanne Matthiessen, Jahrgang 1963, ist gebürtige Sylterin. 15 Jahre war sie Kolumnenschreiberin für die Sylter Rundschau. Ihr Debüt. Ozelot und Friesennerz. Roman einer Sylter Kindheit wurde auf Anhieb ein Bestseller.
In ihrem neuen Buch erzählt Silke Matthiessen von den Frauen ihrer Generation – rasant, rebellisch und tiefschwarz komisch.
In den Achtzigern kämpften Susanne und Ihre Freundinnen zwischen brennenden Barrikaden. Sie wollen anders leben als das spießige Westdeutschland mit seinen Kleinfamilien und Kiesauffahrten. Mehr als dreißig Jahre später ist Kreuzberg immer noch ein Ort für Träume aller Art, doch die große Freiheit trägt jetzt ein Preisschild in Euro. Für die alten Vorreiterinnen wird es langsam eng. Nun kämpfen sie gegen den Abstieg. Bis Susanne und ihre Freundinnen eine Revolution von unten starten. Ganz wörtlich.

 

Datum und Zeit

14. Juni 2024     0:00

 

Ort

Haus der Vereine und Verbände
       Schülper Weg 3, Nortorf, 24589
 

Veranstaltungskategorie

Kommende Veranstaltungen aus der Kategorie Lesung